http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Paul_Schad-Rossa_-_In_die_Unendlichkeit.jpg

grenzen der moderne

zwei dimensionen
versteht der moderne homo sapiens nicht
oder
kann er nicht vertragen
besser: ertragen
den zufall und
die unendlichkeit

04.04.2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bist du ein Mensch? Dann kannst du bestimmt die folgende Aufgabe lösen. *