https://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=2855&_ffmpar[_id_inhalt]=16596073

draußen

häuser werden zu
meterhohen mauern
licht aus ihren fenstern
zu scheinwerfern
lattenzäune stacheldraht
straßen zu gräben
fette graue wolken
schwermütig und tieffliegend
schieben sich wie betonplatten
über diese stadt
alles ist leise
nur irgendwo
ein balk, der schreit
wir leben in einem käfig
ja, sehr recht!
die tür steht immer offen
nur was nützt’s
wenn dahinter
eine wüste liegt

16.03.2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bist du ein Mensch? Dann kannst du bestimmt die folgende Aufgabe lösen. *